Sonntag, 5. Juni 2011

Zwei Duftpelargonien


2 Duftpelargonien vom Flohmarkt habe ich mir mitgebracht.
Die linke verströmt einen angenehmen Rosenduft, die rechte duftet nach Zitronenpudding :-)

Pelargonium graveolens - die eigentliche Rosengeranie - ist das jedoch nicht, denn die Blattform sieht ganz anders aus. Und auch P. crispum - die Zitronenduftgeranie - weist andere Blätter auf. Da werde ich noch recherchieren müssen ...

Kommentare:

  1. ich hab gar nicht gewusst dass so was gibt die so riechen, wiedermal dazu gelernt was ...

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hi Du,

    soweit ich das auf den Bildern erkennen kann ist das links eine P.capitatum Hybride mit dem klangvollen Namen 'Atomic Snowflake' und die rechte ist eine P.crispum Hybride, vermutlich 'Minor'... aber da gibt es verdammt viele.
    Btw. ich sammele Pelargonien und habe mittlerweile eine ziemlich umfangreiche Sammlung... nur so, falls Dich der "Pelargoniensammel-Virus" befallen sollte :-D

    LG
    jK

    AntwortenLöschen
  3. @ jk
    was für ein Zufall! Das ist ja toll! Ja, ich mag die auch sehr. Allerdings habe ich, fürchte ich, dafür zu wenig Zeit, um sie zu sammeln und im Haus auch den rechten Platz dafür nicht. Insgesamt besitze ich jetzt 3, eine steht derzeit noch auf der Terrasse, die zeige ich demnächst mal.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥