Donnerstag, 16. Juni 2011

Blaue Bohnen


Zwar sind sie noch ziemlich grün und um Bohnen in dem Sinne handelt es sich auch nicht, denn die Samenhülsen, die man hier sehen kann, zieren derzeit noch unseren Blauregen. In nicht allzu ferner Zeit wird er jedoch wieder zurückgeschnitten, denn er neigt zum Ausufern und beeilt sich schon, unter das Dach zu klettern, was absolut nicht sein darf!

Um eine wahre Bohne handelt es sich aber hier - die Helmbohne säte ich im Frühjahr in einen Kübel, der auf der Terrasse steht. Inzwischen ist sie längst weitergewachsen. Und das Gute daran, sie ist eßbar! :-)





Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!