Montag, 16. Mai 2011

Die dunkelroten Strauchrosen


Jetzt beginnen auch die dunkelroten Rosen hinterm Haus zu blühen.
Ärgerlich ist nur, daß die Rosen in diesem Jahr massiv von Läusen befallen sind.
Der Blauregen verabschiedet sich so langsam für dieses Jahr . . .


Kommentare:

  1. mit Schmierseife kannst du spritzen oder noch besser für die Vögel:nur ein scharfer Wasserstrahl und die Meisen putzen den Rest ab
    Frauke
    bei mir turnen sie um die Rosen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön blühender Blauregen. Ich habe meinen schon 4 Jahre er treibt meterlange Äste aus aber Blüte habe ich noch keine einzige gesehen.
    Gibt es da etwas wie ich den Blauregen zum blühen bringen kann?
    Lieben Gruß
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Frauke. Wenn ich mal die Zeit dafür habe, versuche ich es gern. Bin leider sehr viel unterwegs zur Zeit.

    Lieber Gruß
    Sara


    Hallo Carola
    da kann ich leider gar nicht weiterhelfen. Wir haben unseren Blauregen schon alt und blühend übernommen. Früher hatte ich nie einen. Von daher kenne ich mich gar nicht aus. Schade, aber vielleicht verirrt sich noch jemand hierher, der da mehr sagen kann.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥