Dienstag, 31. Mai 2011

So schnell kann das Haus abbrennen . . .


Das ist das Endprodukt einer Wasser-Zucker-Lösung, die auf dem Herd köchelte - nach Fertigstellung sollte diese dem Pfefferminzlikör zugesetzt werden . . . doch dazu kam es gar nicht mehr . . .

Und so kommt es, wenn man allzu eifrig auf "Insektenjagd" geht ....

Auf diesen  selten-schönen Pinselkäfer wurde ich zunächst durch sein starkes Brummen aufmerksam. Anfangs glaubte ich an eine Hummel. Doch das Brummen war stärker. - Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich die "Hummel" dann als Gebänderter Pinselkäfer.


Bislang habe ich diesen Käfer nur ein einziges Mal gesichtet und das in den Fängen einer Spinne. ;-)

Dem Haus ist gottlob nichts passiert. Ich kam -  gerade noch rechtzeitig - nach meiner Foto-Session mit dem Käfer herzu, um den Topf vom Herd zu reißen und ins Freie zu bringen. ;-)

Der Pfefferminz-Likör hat dann noch seine Zuckerlösung bekommen - bei der 2. Version des Läuterzuckers stand ich dann auch brav am Herd während der gesamten Zeit . . .


Kommentare:

  1. Da haste du aber großes Glück gehabt, dass du rechtzeitig in die Küche zurückgekommen bist, nicht auszudenken was passiert wäre. Was lernt man daraus?? Alles zu seiner Zeit. Dein Foto vom Pinselkäfer ist aber sehr schön geworden, mich faszineiren sie auch immer wieder. Ich habe sie schon sooo oft fotografiert und immer wieder kann ich snicht lassen.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so ist das, liebe Edith ;-) Es kam da Verschiedenes zusammen. Nicht nur der Käfer, auch meine Kinder ...
    Ich habe den Pinselkäfer erst einmal gesehen, er war mir bis dahin völlig unbekannt. - Und ich hatte ihn mal im Naturstudien-Blog abgebildet - den Post habe ich allerdings in meinen anderen Blog übertragen und eben hier noch verlinkt.
    Aber das kann ich mir vorstellen - diese Tierchen locken einen doch geradezu, den Fotoapparat zur Hand zu nehmen :-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das hätt ja sogar richtig ins Auge gehen können.
    Ich bin ja nicht so Fan von Käfern, aber den, der du uns zeigst ist wirklich uh hübsch.
    Hab einen guten Abend und liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥