Montag, 16. Mai 2011

Name entfallen . . .


Leider ist mir der Name dieses üppig rosa blühenden Strauches entfallen. Ich kannte ihn aber einmal. In den letzten Jahren hat er nicht mehr geblüht, weil er von einem "Gärtner" radikal heruntergeputzt wurde.
Um so größer ist die Freude nun, da er wieder seine hübschen Blüten zeigt.
Von diesem Strauch gibt es übrigens 2 Ausführungen. Beide befinden sich in dem Areal vorm Küchenfenster nahe des Walnußbaumes.



Hier kann man die Sträucher ansatzweise links im Bild erkennen.

Vielleicht kann jemand meinem Gedächtnis auf die Sprünge helfen... ;-)

Nachtrag:
Vielen herzlichen Dank an Martina/Gartenkulturführer München!
Ich würde auch sagen, daß es sich um eine Kolkwitze handelt. Aber die Weigelie schaut schon sehr ähnlich aus!

Meine Blogrunde drehe ich etwas später. Bei uns regnet es heute Vormittag.

Kommentare:

  1. Eine Weigelie, oder???
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine Kolkwitzie (Kolkwitzia amabilis) , wird auch Perlmuttstrauch genannt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    ich würde auch auf eine Weigele tippen.
    Da Martina jedoch anderer Meinung ist,bin ich jetzt im Zweifel.
    Werde im Net mal nachschauen.
    Auf jeden Fall ist sie sehr schön!
    Wünsch dir eine angenehme Woche.
    Liebe grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. die sehen sehr schön aus diese Blüten und es ist immer schön wenn was nach wächst wieder, wäre ja schade um sie.

    Liebe grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    das ist ganz sicher, eine Kolkwitzia. Habe beides hier im Garten stehen, dann sieht man den Unterschied ziemlich gut.
    Wundervolles Gewächs, war für mich ein absolute 'must have' ;-)

    Liebe Grüße
    jK

    AntwortenLöschen
  6. Weigelie und Kolkwitzia verwechsel ich gerne, aber ich denke auch, es ist eine Kolkwitzia.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. schön sind sie beide, eine Weigelie wächst im Drosselgarten, leider blüht sie noch nicht

    schöne Abendgrüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Der Strauch blüht wirklich sehr schön, leider kann ich Dir bezüglich der genauen Bestimmung nicht weiterhelfen, da ich selbst nur die Weigelie oberflächlich kenne.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dank noch einmal an alle. Wie ich in meinem Beitrag oben bereits nachgefügt hatte, gehe ich inzwischen auch von einer Kolkwitzie aus.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥