Sonntag, 29. Mai 2011

Wann schneidet man eine Feuerdornhecke?


Unsere in diesem Jahr sehr schön blühende Feuerdornhecke (Pyracantha coccinea), die das Grundstück nach vorn hin begrenzt.

Das Verbräunen der Blätter in sehr harten Wintern, wie hier beschrieben, haben wir auch erlebt.

Wie auch immer - in diesem Forum lese ich, der Hauptschnitt wäre Februar/März.

So wie die Hecke inzwischen jedoch ausschaut, soll sie aber nicht bleiben. Einen Formschnitt finde ich für dieses Gehölz schöner. Im vergangenen Jahr wurde die Hecke zudem von guter Mannshöhe auf etwas weniger als 1 Meter von einem "Gärtner" heruntergeputzt. So wurde sie verjüngt und kann nun wieder gut blühen und neu austreiben. Zum Glück ist der Sichtschutz jetzt halbwegs wieder gegeben ...


Font HW Volker

Herr Meyer rät jedenfalls, die Hecke ab Juli zu schneiden. Dann werde ich mich mal an seine Empfehlung halten - 10 cm kommen ab!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥