Freitag, 20. Mai 2011

Rote Lichtnelke (Silene dioica)


Dank jK und Silke weiß ich inzwischen, daß es sich nicht um ein Weidenröschen sondern um die Rote Lichtnelke handelt!

Wenn sie nicht so schön wär', denn von heilkräftigem Nutzen (wie das Kleinblütige Weidenröschen) ist es leider nicht, das Zottige Weidenröschen oder Rauhaarige Weidenröschen, auch wenn es sich um ein Nachtkerzengewächs handelt. Eßbar soll es jedoch sein.

Weidenröschen im Vergleich

Das Zottige Weidenröschen wächst gern an Bächen, Gräben, Flussufern - nun, der Waldgarten ist zwar nicht am Wasser gebaut, jedoch von gut feuchtem Boden und im Bereich des Niemandslandes führt ein Fallrohr vom Haus herab, da ist es noch einmal etwas feuchter.
Kein Wunder also, wenn diese Wildpflanze sich dort wohlfühlt.

tja - auch ein Blog feit vor Vergesslichkeit  nicht ;-) ;-) ;-)

Kommentare:

  1. Huhu,

    wundervolles Bild, das Du da zeigst.

    Ich glaube jedoch, dass es keine Epilobium hirsutum Blüte zeigt .... jedenfalls hat Epilobium hirsutum (auch auf der Bestimmungsseite) nur eine einzige geteilte Narbe.

    Das auf Deinem Foto halte ich eher für ein Leimkraut, wahrscheinlich Rote Lichtnelke(Silene dioica).
    Ist aber schwer nur anhand eines einzigen Blütenfotos, ohne den Rest der Pflanze zu sehen.

    Liebe Grüße
    jK

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich bin der Meinung, dass Du da eher die rote Lichtnelke im Garten hast. Die Weidenröschen sind bei uns am Teich noch lange nicht so weit, während der Leimkraut mich an den Straßenrändern wieder fasziniert. Leider war die weiße Lichtnelke bei uns immer nur kurz zu Besuch.
    Liebe Grüße zum Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ihr habt recht, ich gebe mich geschlagen ;-)
    Hier war wohl mein Wunsch der Vater der Gedanken.
    Die Lichtnelke hatte ich auch irgendwie kleiner in Erinnerung ...
    Danke und liebe Grüße sowie einen schönen Sonntag
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich endlich mal wieder häufiger den Garten verlasse, könnten zwei bzw. sogar drei Weidenröschen zu Dir übersiedeln - hier wuchern sie zu sehr. Aber zur Zeit sind sie noch recht klein und ich schiebe leider noch immer ein paar nervige Aufgaben vor mir her ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    LG Silke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥