Freitag, 6. Mai 2011

Bonbonrosa Tulpen


Tulpen habe ich hier noch recht selten gezeigt und das aus dem einfachen Grunde, weil es im Waldgarten kaum solche von unseren Vorgängern her gab.


Da aber frühlingshafte Farbtupfer sich gut in all dem Grün machen, habe ich im vergangenen Herbst ein paar Tulpenzwiebeln in die Erde gelegt.


in diesem Falle handelt es sich um die späten Tulpen links - die rechte Sorte ist schon verblüht! Ich werde sie zeitadaptiert nachposten ...



Dies ist nun eines der Resultate - die anderen habe ich noch nicht gepostet, weil ich um diese Jahreszeit einfach zu wenig Zeit dazu habe, was natürlich auch an meiner viel zu langsamen Internetverbindung - DSL 300 - liegt.


Diese Tulpen stehen in der Nähe des Vogelfutterplatzes

1 Kommentar:

  1. Ein wirklich schöner Farbtupfer. Ich habe schon so viele Tulpen gesteckt, aber leider kommen sie bis auf wenige Ausnahmen nur im ersten Jahr. Überraschenderweise sind dieses Jahr wieder ein paar aufgetaucht.

    Viele Grüße
    und einen schönen Sonntag
    Chalisa

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥