Montag, 22. Juli 2013

Huhn Odetta und Hahn Dude ;-)


So putzig fand ich die Geschichte bzw. eher die Namen von diesen Hühnern und Hahn, über die ich in unserer Tageszeitung vor einer Weile las.  Es ging um Hühner in der Stadt.

Nur überall ist es gewiß nicht erlaubt, morgens früh seinen Hahn krähen zu lassen. Das würde selbst auf unserem Dorf heutzutage wohl Probleme machen . . .  ;-)






Die Aufnahmen entstanden allerdings nicht in der Stadt oder in einem Garten sondern vor ein paar Jahren hier!
Und wir selbst wollen auch keine Hühner halten, denn das macht eine Menge Arbeit, die wir lieber den Bauern überlassen - wir holen uns die Eier daher vom Bio-Bauern.