Sonntag, 28. Juli 2013

Ein Fichtenbaum ohne Zapfen :-(



Bei unserer Fichte an der Terrasse (und ich gehe einmal davon aus, um eine solche handelt es sich bei dem hohen Nadelbaum) sind keinerlei Zapfen zu erkennen. Es liegen auch keine alten Zapfen im Terrassenbeet herum. Deswegen gehe ich davon aus, daß diese Fichte noch niemals Zapfen trug.

Nun versuche ich, die Ursache hierfür zu ergründen. Auf dieser Seite lese ich schon einmal, daß Fichten nur alle vier Jahre jeweils im Mai blühen und im Spätsommer bilden sich dann die Zapfen.

Allerdings wundert es mich doch sehr, das unsere Fichten im Waldgarten JEDES Jahr Zapfen trugen; zumindest fand ich jährlich frische! Dann müssen sie doch auch jedes Jahr geblüht haben!? Oder blühen Fichten erst ab einem gewissen Alter??

Nun habe ich unsere Fichte aber auch nicht blühen gesehen! Da sie jedoch einhäusig ist, spielen Fichten in der Nachbarschaft ja nicht so die Rolle ;-) ...

Doch auch in Wikipedia lese ich, daß die Fichte im Abstand von drei bis vier Jahren Blütenknospen/Blüten trägt, in Gebirgslagen sogar nur alle sieben Jahre. Wenns ie in kürzerem Abstand blüht, soll dies evt. auf Nährstoffmangel, Wasserknappheit oder Kälteperioden hindeuten (sog. "Angstblüte").

Da die Fichte rasch wachsen soll, kann ich ihr genaues Alter kaum bestimmen.

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    du versuchst, interessante Sachen zu ergründen.
    Ich bin gespannt, was du herausfindest.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah, das fichten nur alle vier Jahre blühen und Früchte ansetzen war uns nicht bekannt. Wir werden deine Suche nach der "Fruchtlosigkeit" der Fichte weiterhin mit verfolgen. Scheint spannend zu werden...

    Liebe Grüße
    Die Stadtrandbesitzer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stadtrandgartenbesitzer,
      mir war das bis jetzt auch noch nicht bekannt. Wähnte mich immer im Glauben, unsere Fichten würden jedes Jahr blühen. ;-)
      Ja, da bin ich auch gespannt, ob jemand noch Näheres dazu sagen kann.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Ich glaube das auch nicht, dass Fichten nur aller 4 Jahre blühen. Und so klein sieht sie doch gar nicht mehr aus. Wir stöhnen immer über unsere Zapfenschleuder. Eine Blaufichte, die schon stand, als wir eingezogen sind. Nach jedem Regen oder Sturm sind wir auf der Wiese am Zapfen auflesen. Auf jeden Fall kommt jedes Jahr Nachschub...

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, deshalb wundert es mich auch, denn der Baum dürfte schon einiges über 10 Jahre alt sein!
      Hätte wirklich gern die Ursache gekannt.

      Steinigergarten hört sich interessant an - auch unser Garten ist sehr steinig. ;-) Egal wo man auch gräbt, es kommen Steine zutage ... gerade so, als lebten wir auf einem Steinbruch ;-)

      Lieber Gruß
      Sara

      Löschen
    2. @Steinigergarten
      Ich hab' eben den Post noch ergänzt, denn auch in Wikipedia fand ich, daß Fichten an sich seltener blühen!

      Löschen
  4. Ich habe mich getäuscht, die normale Waldfichte blüht frühestens nach 20-40 Jahren in Abhängigkeit vom Klima. Dann weiß ich jetzt, das unsere Zapfenschleudern hinter dem Haus schon ziemlich alt sein müssen. Hier kannst du das nachlesen.
    http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/fichtenbaeume.aspx
    Ja, wir wohnen auf einer ehemaligen Bergbau-Halde, daher diese elenden Steine.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, herzlichen Dank! Das wußte ich auch noch nicht, daß die so spät erstmalig blühen!
      Ja, so alt ist unsere mit Sicherheit noch nicht, bestenfalls 15 Jahre, eher etwas weniger ...
      Klasse! Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße
      Sara

      - bei uns sind es entweder Feldsteine (steiniger Acker!) oder/und Bauschutt, den man einfach untergrub. -

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥