Mittwoch, 13. April 2011

Prunus cerasifera


Wunderhübsch sind die rosa Blüten der Blutpflaume - der rotlaubigenVersion der Kirschpflaume (Prunus cerasifera). Zweige davon schmücken derzeit das Haus. Nur fallen die Blütenblätter auch relativ schnell wieder ab, so daß man ständig etwas aufzufegen hat.



Dieser angeknickte Ast hängt nun dekorativ beblütet vom Baum herab. Leider hat sich noch kein bereitwilliges männliches Wesen gefunden, diesen abzusägen. Ich hoffe ja noch . . .

Bis dahin bediene ich mich ihrer Zweige (für die Vase), die mir kaskadenartig entgegenkommen - nur wird es dauern, bis der Baum wieder so üppig aussehen wird wie im April 2010.


1 Kommentar:

  1. Liebe Sara,

    jetzt lasse ich mich überraschen, ob ich von
    deinem Waldgarten oder Inges Schnecken träume.

    Vergangene Nacht riss mich Angela aus einem
    schönen Traum.
    Meistens träume ich nur am Tag Schönes.

    Bis morgen liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥