Mittwoch, 12. Juni 2013

Eigentlich mag ich Gelb ja nicht so . . .


. . . doch das ist nun einmal die Farbe einer der Terrassen-Rosen. ;-) Und eigentlich kann Gelb sogar ansprechend wirken, wenn es in einem entsprechenden - besonders einem historischen - Rahmen daherkommt. Schön wirkt Gelb auch, wenn viele oder mehrere dieser Rosensträucher beieinander stehen, wie die von mir 2011 in der Nähe der Villa Salve Hospes aufgenommenen 



All das ist leider an unserer Terrasse nicht gegeben - dennoch werde ich diese Rose dort belassen. Bin schließlich froh, daß da überhaupt etwas wächst und blüht! Später läßt sich immer noch umdisponieren ...

Unsere Vorgänger hatten wohl eher eine Vorliebe für Schrei-Farben . . . denn auch ihre Tulpen waren schon feurig-orangegelb.


Die blassfarbene rosé-lachsfarbene Levkoje paßt nun so gar nicht zur Gelben Rose . . . aber ich möchte MEINE Pflanzungen nicht auf den Bestand abstimmen sondern umgekehrt soll der Bestand sich meinen Vorstellungen beugen! ;-)

Im übrigen habe ich diese Tulpen inzwischen weit weg von der Magnolie ans Ende des Gartens verlegt.



Unweit der gelben Rose steht ein weiter Bestands-Rosenstrauch, der wohl Rot blühen wird, wie schon seine Knospen zeigen.

Man beachte: unterhalb der roten Rosenknospen wächst . . . P E T E R S I L I E   !  ;-) Sie sät sich überall aus, kommt überall zum Vorschein. Ich lasse sie . . . ;-)


Dicht daneben dann eine eher bodendeckende Rose, von der ich noch vom vorigen Jahr weiß, daß diese zartrosa blüht! Eine "tolle" Farbzusammenstellung auf engstem Raum! ;-) Doch da muß ich nun durch . . .
Der rosa Pfeil weist auf die später rosa Blühende.



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    bei Blumen stört mich keine Farbe.
    Da sieht alles schön aus.

    Eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube bei gelb und rot scheiden sich die Geisterm ich mag auch gelb oftmals nicht so gern, aber es gibt einige Ausnahme, es gibt tolle gelbe Rosen, und der Frauenmantel hat einen gelbgrünTon den ich über Lles liebe! Schöne Bilder zeigst du da! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    ich mag alle Farben, die die Natur hervorbringt. Auch habe ich eine gelbe Rose im Garten. Die Valencia beginnt jedes Jahr von Neuem auszutreiben, um dann herrlich duftenden riesige Blüten hervorzubringen.

    Sonnengelbe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥