Freitag, 7. Juni 2013

Wie wär's mit ein wenig Vanille-Duft?


Der Heliotrop (Vanillepflanze) duftet wunderbar auf unserer Terrasse. Er hat sich in kurzer zeit schon recht gut entwickelt. Kein Wunder, da dies ein Sonnengarten ist. Helitrope werden auch Sonnenwenden genannt, das war mir bislang unbekannt.

Üppig wallen nun die Hornveilchen über den Topfrand.


Die blaublühende Tradescantia oder Dreimasterblume wuchert in diesem Garten wie Unkraut. ;-) Sie entstehen sogar in den Plattenfugen an der Terrasse. ;-) Nicht mehr lange, dann wird sie ihre Blütenknospen öffnen. Ich werde aber einige dieser Pflanzen entfernen, denn zu viele mag ich davon nicht haben.


Diese markante Primel (Zebra blue) war ein Geschenk für meine Mutter, das ich nun zurück bekommen habe, da meine Mutter keinen Garten besitzt. Sie hatte eine Zeitlang ihre Freude daran. Doch in der Wohnung halten diese Pflanzen sich kaum länger. Somit wandert sie nun in unseren Garten. Sie wird aber wohl kaum im nächsten Jahr ebenso blühen.


Die Maiglöckchen haben gestern noch ihren Platz unter dem Holunder beim Gartenhäuschen gefunden. Ich hoffe, sie gehen alle an. Das wird ein prima Bodendecker in diesem Bereich. Auch eine schöne neue weisse Rambler-Rose hat kürzlich Einzug in den Garten gehalten. Doch ihr widme ich dann noch einmal einen Extra-Post.



Diese schöne Begonie ist mir - neben einer anderen, die nicht wachsen will, noch geblieben. Es ist schade drum, aber so charmant wie im Waldgarten wirken sie im neuen Garten doch nicht mehr. Diese Blumen passen eher zu einem altmodischen Ambiente.


. . . und Papa Drossel ist immer mit von der Partie . . . 



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    es duftet, aber nicht nach dem Duft der großen weiten Welt.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    du kannst uns immer so gut die Blumen und Pflanzen erklären. Ich habe schon viel gelernt bei dir.
    Viele waren mir namentlich nicht bekannt!
    Einen schönen Sommerabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥