Samstag, 1. Juni 2013

Rot und Weiss


Rot und Weiss machen sich vorzüglich. Schade, daß Susis Blog Susi's Gelbes Haus nicht mehr "da" ist - allerdings kann man zumindest ihre Start-Fotos mit den Anreißern hier noch finden! Und da ist auch noch der Mohn am weissen Kleid zu sehen.





(via SONY DSC-H10)

Wie man unschwer erkennen kann, ist es auch heute ziemlich düster bei uns. Ich habe die Aufnahmen daher absichtlich nicht noch zusätzlich mit einem Bildbearbeitungsprogramm am Computer aufgehellt. Den Unterschied zur neuen Kamera bemerkt man jedoch recht deutlich! Selbst wenn ich mich noch längst nicht in die Bedienungsanleitung eingelesen habe und mehr oder weniger auch nur Schnappschüsse damit fabriziere. ;-)

Den Mohn fand ich an einem Feldrand während einer Radtour.


(via SONY DSC-H10 LightSource: Cloudy weather, ExposureTime: 1/50 seconds, FocalLength: 6.30 mm, ExposureProgram: Manual control, ISOSpeedRatings: 125, MeteringMode: Spot)








Weiteres Wissenswertes zum Mohn, u.a. auch Rezepte, wie Mohn-Tee, findet sich hier!


Nachtrag:

Das hat es NIE gegeben - unsere Sommer-Messe konnte nicht eröffnet werden wegen Hochwassers!

Kommentare:

  1. Einen lieben Gruss an Dich und mir gefällt Dein schöner Blumenstrauss.
    Danke dafür!
    Gisela,
    die noch immer den Malermeister im Haus hat und wenig Zeit zum Bloggen hat:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gisela!
      Schaue nachher gleich noch einmal bei Dir vorbei. Handwerker im Haus sind nichts Angenehmes. Ich hoffe, daß diese Zeit bald vorbeigeht.

      Viele liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Das ist halt der Unterschied von einer Wald-und Wiesenkamera wie meiner und So einem Präzisionsgerät wie du hast.Lieb daß du immer wieder bei mir vorbeischaust auch wenn ich mich so rar gemacht habe.du weist der andere Blog.Diese ganze Anleitung habe ich für die im Seniorentreff gemacht,damit sie sich auch ans Videomachen trauen,
    es haben sich viele dafür bedankt.Ich hab eine Augenärztin gefragt ob Coputern schädlich für die Augen ist. Sie hat es verneintAlso halte dich gesund
    der sommer wird kommen deine sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonnenblume,
      danke, aber mit der Canon kann ich noch gar nicht umgehen. Keine Zeit zum Anleitunglesen oder viel Ausprobieren. ;-)

      Schön, daß Du die bebilderte Anleitung geschrieben hast. Damit hilfst Du manchen sehr weiter!

      Die Augenärzte wissen leider nicht alles. Wie schädlich das alles wirklich ist, wird man erst in 20, 30 Jahren wissen. Es fehlen noch Langzeiterfahrungswerte.
      In jedem Falle schadet es, Stunden auf den Bildschirm zu blicken, besonders wenn man keine kerngesunden Augen mehr hat. Und die meisten von uns in unserem Alter oder sogar jünger tragen heute schon Brille.
      Und ein großer Teil sitzt auch mehrere Stunden ohne Unterbrechung vor dem Bildschirm. Dafür sind die Augen einfach nicht gemacht!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Liebe Sara,

    ein wunderschöner Strauß ist das, und ich bin ganz begeistert von deinen Fotos! So eine Super-Kamera ist natürlich was Feines ..aber die Bilder, die das Samsung Galaxy macht, sind auch nicht zu "verachten" :) die technischen Möglichkeiten heutzutage sind schon was Feines.

    Dunkel ist es hier auch, und die Wege teilweise schon überschwemmt. Verrücktes Wetter .. Sommeranfang? Eher wie Herbst, grins .. Aber es soll ja besser werden :-)

    Ich grüß dich lieb und wünsche dir ein schönes Restwochenende,

    Ocean

    AntwortenLöschen
  4. Sara, diese Zusammenstellung gefällt mir immer besonders gut. Und möglichst auch noch eine Korn-
    blume dazu.
    Einen guten Restsamstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara,

    in gewohnter Schönheit!

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns findet man den Klatschmohn nur ganz selten, der Grund liegt wahrscheinlich in den vielen Feuchtwiesen in der Gegend. Der Mohn mag es doch lieber trockener.

    Wunderschöne Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥