Sonntag, 2. Juni 2013

Winzigklein und gelb


Ganz klein sind die gelben Blüten dieser unbekannten Pflanze, die die meisten Gärtner wohl Unkraut schimpfen würden. Am Kleine-Finger-Vergleich sieht man in etwa, wie klein.
Im Grunde schaut die Blüte wie eine Klee-Blüte aus. Nur daß sie eben deutlich kleiner ausfällt.
Wenn ich einmal viel  Zeit habe, werde ich in meinen schlauen Büchern nachschlagen . . . 


Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    ist das vielleicht Feld-Klee (Trifolium campestre?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ein Schatz, liebe Elke! Ich danke Dir sehr herzlich!!!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,

    einen guten Montag wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥