Freitag, 11. Mai 2012

Pollenflug


Und wieder einmal ist es so weit - wie die Bilder sich doch gleichen . . . 
Schwaden von gelben Pollenkörnchen werden von der Kiefer im Vorgarten freigeseetzt. Zum Glück kein Allergen für mich. Nur dem Auto bekommt es nicht ganz so gut. ;-)

Kommentare:

  1. Tzzzz, einfach geschlossen, neee, ich hab deinen Blog gerne gelesen. Aber ich kann dich gut verstehen. Ist nicht so einfach, wenn man Dekomäßig shabby gedöns denkt. Ich hab es einfach gelassen, mache in meinem Wolkenfee Blog nur ab und zu was und das aus vollem Herzen und es ist mir wurscht ob das jemand liest. Es soll ja Spass machen und wenn es das nicht mehr macht, dann lieber sein lassen. Bin zwar leider überhaupt nicht so der Gartenfreak, ichhabkeinengrünendaumenheul, aber ich werde dich auch weiterhin lesen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anne!
      Der springende Punkt ist einfach auch, daß ich nur noch wenig Zeit habe. Und die möchte ich nutzen, um noch so viel wie möglich aus meinem Garten hier in meinem Gartentagebuch aufzunehmen. Denn die Zeit kommt nicht mehr zurück und so habe ich später - wenn wir woanders wohnen - eine schöne Erinnerung.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Bei uns ist die ganze Umgebung gelb, eben von diesen Pollen.Sehr unangenehm, aber ich bin nicht allergisch.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin zwar allergisch, aber nicht auf Kiefern-Pollen, eher Haselnüsse, Weiden, Birken ...

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥