Samstag, 3. Mai 2014

Katzensprung und Vogelbraten


Waren gestern die Vögel dran, so will ich heute noch einmal die Katzen, genauer eine dieser Katzen zeigen ..


Zuerst ist da ein oder mehrere Vögel ... doch dann taucht eine Katze auf - es läuft - fast immer - nach dem selben Muster ab . . . 



Die Amsel will ich mir nicht entgehen lassen . . . 



Wie stelle ich es bloß an, daß sie mir nicht abhaut . . . 






Da ist sie noch . . . 


Und nun . . . 


Allez hopp - und Sprung ...


 

und  Chance verfehlt ... auf ein Neues also . . . 


und diese Augennnn !!! 







Tja, da werde ich wohl doch aufgeben, denn Flügel wollen mir einfach nicht wachsen . . . 


Äußerst ungern zwar . . . 



aber es nützt ja nichts ... Herr Vogel läßt sich nicht mehr blicken . . . 




Wenn da am Tor nur kein Mardergitter wäre ... wie komme ich da nun jetzt drüber??




Kopfkratz und überleg und ein Satz und hopp . . . 


"Frauchen" gießt Rosen und Tulpen mit dem Gartenschlauch ...


Da  muß ich doch noch einmal zurückkommen, denn der lecker Vogelbraten will mir einfach nicht aus dem Kopf . . . 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥